Gästemeldewesen

Der Unterkunftgeber ist verpflichtet, der Gemeinde jede Ankunft und Abreise, die mit einer Nächtigung verbunden ist, innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft oder Abreise zu melden.

Gästemeldungen mittels Gästemeldebuch:

Zu beachten wären folgende Punkte:

  • Den Meldeschein vollständig ausfüllen (Betriebsnummer und Unterschrift des Gastes nicht vergessen)
  • Bei Reisegruppen die Gesamtzahl angeben. Bei Freiplätzen: Gesamtzahl/davon Freiplätze
  • Die An- und Abmeldungen sind innerhalb von 48 Stunden abzugeben

Das Gästemeldebuch ist in der Seental Keutschach Information erhältlich und kostet € 5,50 (50 Blatt)

 

Elektronisches Gästemeldewesen:

Die Orts- und Nächtigungstaxe beträgt € 1,60 pro erwachsene Person.

Für Kinder und Jugendliche bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem sie das 17. Lebensjahr vollenden ist keine Orts- und Nächtigungstaxe zu verrechnen.

Landesrecht Kärnten:
Gesamte Rechtsvorschrift für Kärntner Orts- und Nächtigungstaxengesetz 

Landesrecht Kärnten:
Gesamte Rechtsvorschrift für Kärntner Tourismusgesetz

Landesrecht Kärnten:
Gesamte Rechtsvorschrift für Kärntner Tourismusabgabegesetz